Dornbusch e.V.

Verein

Gemeinschaft

Mitleben

Termine

Kontakt

Freundesbriefe

 

 

Verein

 

 

Zum Dornbusch e.V.

 

 

 

haben sich Menschen zusammengefunden, die auf ihre Art eine Lebens-Antwort zu geben versuchen auf die Aufforderung Jesu: „Folge mir nach“. Durch drei Schwerpunkte will der Verein diesem Gestalt geben:

 

 

 

 

Er stellt Orte für gemeinsames Leben bereit und unterhält sie.

 

Er ermöglicht, dass Menschen in schwierigen Lebenssituationen Begleitung erfahren.

 

Er schafft Voraussetzungen für die Durchführung von Seminaren und Einkehrtagen.

 

 

Um diese  Aufgaben umzusetzen  hat der Dornbusch e.V. in Zollenreute bei Aulendorf einen ehemaligen Bauernhof erworben.

Der Verein entstand im Raum der evang. Landeskirche und ist ökumenisch ausgerichtet. Derzeit hat er 85 Mitglieder aus dem württembergischen Raum und darüber hinaus. Er finanziert sich ausschließlich aus Spenden und zinslosen Darlehen der Mitglieder und Freunde.

Der Verein ist entstanden aus den Aktivitäten und Überlegungen einer Lebensgemeinschaft. Diese hat als Außenseite ihres Gemeinschaftslebens die Aufgabe für sich erkannt, Menschen in schwierigen Lebenssituationen beizustehen, sie seelsorgerisch zu begleiten und ihnen betreuten Wohnraum anzubieten.

 

 

 

[Dornbusch e.V.] [Leitsatz]